Industriekauffrau/-mann mit Bachelor of Arts

In Kooperation mit unterschiedlichen Bildungseinrichtungen bietet HOCHTIEF die Möglichkeit, parallel zur kaufmännischen Ausbildung, ein Studium zu absolvieren. Nach nur sechs Semestern erwirbst du den Abschluss Bachelor of Arts. Deine Ausbildung zur/zum Industriekauffrau/-mann schließt du nach zwei Jahren mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer ab. Am Ende des Studiums steht eine wissenschaftliche Arbeit, mit der du den international anerkannten Abschluss "Bachelor of Arts (Business Administration)" erwirbst.

Voraussetzungen:
  • Abitur, Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife für ein wirtschaftswissenschaftliches Studium
  • Gute Noten in Mathematik und Deutsch und ggf. wirtschaftsrelevanten Fächern
  • Sprachkenntnisse in Englisch
  • EDV-Anwenderkenntnisse
  • Gutes Auffassungsvermögen
  • Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Kommunikations- und Argumentationsfähigkeit
  • Neugierde und Interesse an einer Dienstleistungstätigkeit
Inhalte:
  • Zentrales wissenschaftliches Grundwissen der Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und des Wirtschaftsrechts (vier Semester)
  • Zielgerichtete Vertiefung des Basiswissens in BWL-Fächern wie Unternehmensführung, Dienstleistungsmanagement, Customer Relationship Management oder Logistik (zwei Semester)
  • Zusatzveranstaltungen zu Themen wie Rhetorik, Moderation, Präsentation und Führungspraxis

Interesse an einer Ausbildung bei HOCHTIEF? Tritt mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf eine elektronische Bewerbung von dir. Das Online-Bewerbungsformular findest du auf unserer Jobbörse.


Jobbörse

Zur Zeit sind 174 Stellen zu besetzen. mehr ...

Erfahrungsbericht

„ An HOCHTIEF begeistert mich die Vielseitigkeit. Durch die freundliche Arbeitsatmosphäre fühlte ich mich von Anfang an als Teil des Teams. “