Erfahrungsberichte - Studenten

Mix aus Büro und Baustelle

Melanie K., Studentin im Fach Bauingenieurwesen
HOCHTIEF Building GmbH

Meine Bewerbungen bei HOCHTIEF verfolgten das Ziel, mein theoretisches Wissen aus dem Studium des Bauingenieurwesens mit praktischen Eindrücken zu füllen. Dabei wurden meine Erwartungen in den Einsätzen weit übertroffen.

Meine drei jeweils zweimonatigen Praktika in den Jahren 2011-2013 waren für mich eine sehr lehrreiche Zeit, in der ich nicht nur umfangreiches Wissen erlernen konnte, sondern auch Teil eines Projektteams sein durfte. Meine Einsätze erfolgten zum einen bei einer Projektleitung im Rohbau der Niederlassung Berlin und zum anderen als Unterstützung der Bauleitung in einem Projekt der Niederlassung München. Aus letzterem ergab sich zusätzlich die Möglichkeit, projektbezogen meine Bachelorarbeit zu verfassen.

In beiden Niederlassungen wurde ich sehr freundlich aufgenommen und von Beginn an voll in das Team und das jeweilige Projekt integriert. Nach jeweils einer kurzen Einarbeitungszeit wurde mir viel Vertrauen entgegengebracht, insofern, als ich eigenständige Aufgaben im Bereich der Bauablaufplanung und -koordination übernehmen durfte. Gemixt wurden diese Bürotätigkeiten mit Baustellenbesuchen und praktischen Baustelleneinsätzen, zum Beispiel Prüfen der Bewehrung vor einer Abnahme oder Mithelfen beim Betonieren einer Decke. Dieser Mix aus Büro und Baustelle ermöglichte es mir, einen umfangreichen und vor allem abwechslungsreichen Einblick in die Welt der Realisierungsphase eines Bauvorhabens zu erhalten.

Als besonders hilfreich während meiner Praktikantenzeit empfand ich die Offenheit meiner Kollegen gegenüber meiner Fragen und die umfangreichen Erklärungen. Ich konnte einerseits mein Wissen erweitern, andererseits die Mitarbeiter vor Ort entlasten. Die prägendste Erfahrung, die ich während meiner Praktikantenzeit mitgenommen habe, war jedoch der unglaublich starke Teamgeist. Durch die positive Arbeitsatmosphäre, den freundlichen Umgang miteinander und das Vertrauen in meine Person freute ich mich jeden Morgen auf einen neuen, spannenden Tag.

Seit einigen Monaten bin ich als Werkstudentin im Bereich der Arbeitsvorbereitung in Berlin tätig. Studienbegleitend eröffnen sich mir dabei neue Wege, HOCHTIEF kennenzulernen. Hier zeigen sich deutliche Vorzüge eines größeren Unternehmens: Es gibt immer wieder interessante Projekte und vor allem immer neue Arbeitsbereiche zu entdecken.

Der starke Teamgeist war eine prägende Erfahrung: Durch die positive Arbeitsatmosphäre, den freundlichen Umgang miteinander und das Vertrauen in meine Person freute ich mich jeden Morgen auf einen neuen, spannenden Tag.

Mehr Erfahrungsberichte