Bildungseinrichtungen Braunschweig

StadtBraunschweig
LandDeutschland
KundeStadt Braunschweig
VertragstypPPP
AuftragFinanzierung, Bau/Sanierung und Betrieb von neun Schulen, drei Kitas, zwei Sporthallen und einem Ergänzungsneubau in Braunschweig in Deutschland
Investitionsvolumen70,6 Mio. EUR
Vertragsdauer25 Jahre (2011-2036)
BeteiligteHOCHTIEF PPP Solutions (100 %)

Von der Sanierung der vierzehn Bildungseinrichtungen in Braunschweig profitieren nicht nur die Kinder und Jugendlichen, sondern auch die Wirtschaft vor Ort: Einen großen Teil der Bauaufträge hat HOCHTIEF an kleine und mittlere Unternehmen aus der Region vergeben.

HOCHTIEF Building übernahm die Sanierung von neun Braunschweiger Schulen, drei Kindertagesstätten, zwei Sporthallen sowie die Errichtung eines Ergänzungsneubaus. HOCHTIEF PPP Solutions ist die nächsten 25 Jahre für den Betrieb der Einrichtungen verantwortlich. Das Unternehmen berücksichtigte bereits bei der Planung die spätere Nutzung und setzte so das Projekt effizient um. Damit Lernen Spaß macht – von Anfang an.

Copyright © HOCHTIEF

HOCHTIEF PPP Solutions GmbH
Alfredstraße 236
45133 Essen • Deutschland
Tel: +49 201 824-1273
Fax.: +49 201 824-2030
info-ppp@hochtief.de
www.hochtief-pppsolutions.de

HOCHTIEF Infrastructure GmbH
Schmidtstedter Straße 30a
99084 Erfurt • Deutschland
Tel: +49 361 6733-0
Fax.: +49 361 6733-304
ppp-building@hochtief.de
www.hochtief-building.de

Ähnliche Projekte im Segment Öffentliche Gebäude
Australische Botschaft

Australische Botschaft • Jakarta• Indonesien

Polizeipräsidium Aachen

Polizeipräsidium Aachen • Aachen• Deutschland

Elbphilharmonie

Elbphilharmonie • Hamburg• Deutschland