Ruskin Dam

StadtRuskin, BC
LandKanada
KundeBC Hydro
VertragstypBid-Build
BauzeitJuni 2012-September 2017

Die HOCHTIEF-Konzerngesellschaft Flatiron ertüchtigt in Kanada den Ruskin-Staudamm und das Krafthaus dieser Anlage 60 Kilometer östlich von Vancouver am Stave River. Der in den 1930er Jahren errichtete Damm liefert Elektrizität für Privathaushalte und Unternehmen in British Columbia. Flatiron arbeitet aktuell im Rahmen von zwei separaten Verträgen am Ruskin Dam.

Im Rahmen des ersten Vertrages vom Juni 2012 werden der Damm und das Krafthaus seismisch ertüchtigt. Dies beinhaltet den Bau neuer Pfeiler, den Einbau neuer Wehrklappen, den Bau einer zweispurigen Brücke, die Ertüchtigung des Krafthausüberbaus sowie die Installation eines neuen Krans und Aufzugs für das Krafthaus.

Der zweite Vertrag umfasst die Renovierung der drei Generatoren des Damms. Das Projektteam führt Reparaturarbeiten aus und ersetzt einen Teil der Druckleitung. Auch ein neues, von einer neuen Hydraulikeinheit angetriebenes Einlaufschütz-System wird installiert. Da der in die Jahre gekommene Damm größtenteils noch mit den Originalsteuerungssystemen aus den 1930er Jahren arbeitet, werden die Arbeiter auch die Mechanik und Elektrik auswechseln.

Eine Herausforderung bei den Arbeiten ist die beengte Situation am Einlaufbauwerk, im Krafthaus und den Überlauftunneln, aber auch auf der Dammkrone selbst. Die Arbeiter benutzen eigens angefertigte Plattformen für den Abbruch, die Bohrarbeiten und den Pfeilerbau am Überlauf. Das Projekt erfordert enge Koordination mit den Betreibern der Anlage, denn die bestehende Anlage muss auch während der Bauarbeiten am Netz und in Betrieb bleiben.

Die Umgebung des Staudamms wird als Naherholungsgebiet genutzt und weist einige ökologisch sensible Areale auf. Der Stausee hinter dem Damm ist eine Trinkwasserquelle, stromabwärts kommen jedes Jahr Tausende Lachse zum Laichen. Flatiron setzt hier einen umfangreichen Umweltmanagementplan um, um sicherzustellen, dass das Gebiet geschützt wird.

Nach Abschluss der Ertüchtigungsarbeiten im Jahr 2017 wird die Anlage für ein Erdbeben, wie es nur alle 10.000 Jahre vorkommt, ausgelegt sein. Die modernisierte Anlage wird 33.000 Haushalte mit Strom versorgen.

Copyright © Oli Keinath

Flatiron Construction Corp.
Headquarters 385 Interlocken Crescent
CO 80021 Broomfield • USA
Tel: +1 303 485-4050
Fax.: +1 303 485-3922
press@flatironcorp.com
www.flatironcorp.com

Ähnliche Projekte im Segment Kraftwerke
Kraftwerk Walsum

Kraftwerk Walsum • Duisburg• Deutschland

Wasserkraftwerk Cheves

Wasserkraftwerk Cheves • Peru

Wasserkraftwerk La Confluencia

Wasserkraftwerk La Confluencia • Chile