HOCHTIEF
 

Referenzen

Tirana International Airport, Albanien

Ein Projekt der HOCHTIEF AirPort GmbH

Der albanische Hauptstadtflughafen ist der einzige internationale Flughafen des Landes. Zwischen 1998 und 2007 wuchs die Zahl der Passagiere um durchschnittlich knapp 16 Prozent pro Jahr. Die Flughafengesellschaft Tirana International Airport SHPK (TIA) trägt seit 2005 die operative Verantwortung für Betrieb und Management des Flughafens. Auf Basis einer BOOT-Konzession wird sie den Airport bis 2025 weiter entwickeln. Sie hat es sich zum Ziel gesetzt, den Betrieb des neuen Flughafens stetig zu optimieren und ihn als eine der modernsten Infrastruktureinrichtungen des Landes zu betreiben. In der Betreibergesellschaft Tirana International Airport SHPK hat der Flughafeninvestor und -manager HOCHTIEF AirPort eine führende Rolle inne.

Mehrwert durch HOCHTIEF Insurance
Der Ausbau des Flughafens Tirana ist durch eine von HOCHTIEF Insurance vermittelte Contractor's All Risk-Versicherung abgedeckt. Dies bedeutet, dass beispielsweise im Falle eines Brandes alle Sachschäden ersetzt werden.


 
HOCHTIEF | Copyright 2007 HOCHTIEF