Glossar

Gemeinkosten

Als Gemeinkosten werden Kosten bezeichnet, die sich aus traditioneller Sicht bestimmten Baustellen nicht zuordnen lassen. Gemeinkosten in diesem Sinne können sein:
  • Materialgemeinkosten
  • Fertigungsgemeinkosten
  • Aufwendungen für betriebliche Altersversorgung
  • freiwillige soziale Leistungen
  • Kosten für allgemeine Verwaltung
  • Fremdkapitalzinsen
Für die Gemeinkosten bestehen bei der Ermittlung der Herstellungskosten für Bauleistungen nach Paragraph 255 HGB Aktivierungswahlrechte und ein Einbeziehungsverbot für Vertriebskosten.