Menü DEDeutschENEnglish Suche

Staatsoper Prag, Tschechische Republik

© Vladimir Dinda
Staatsoper, Prag, Tschechische Republik

Nach knapp dreijähriger Generalsanierung durch HOCHTIEF wurde die Prager Staatsoper 2020 feierlich wiedereröffnet – auf den Tag genau 132 Jahre nach ihrer prunkvollen Eröffnung im Jahr 1888 als Neues Deutsches Theater. Im Stil der Neurenaissance errichtet und mit einer kunstvollen Neorokoko-Innenarchitektur ausgestattet, wurde größter Wert darauf gelegt, diesen Originalzustand wiederherzustellen und zu bewahren. Mit der Renovierung brachte HOCHTIEF nicht nur das gesamte Opernhaus auch technisch auf den neuesten Stand, sondern auch die Proberäume für Ballett, Orchester und Chor.

Fakten

  • 3 Jahre Generalsanierung
  • Wiedereröffnung 2020
  • Architekt: Fellner und Helmer, Wien