Menü DEDeutschENEnglish Suche
© Flatiron/Joel Strayer

Wir bauen die Welt von morgen.

HOCHTIEF weltweit

Wir entwickeln weltweit innovative Lösungen. Global agieren wir durch unsere drei Divisions HOCHTIEF Europe, HOCHTIEF Americas und HOCHTIEF Asia Pacific. Zudem sind wir mit 20 Prozent am weltweit führenden internationalen Mautstraßenbetreiber Abertis beteiligt.

Auf dieser Seite

HOCHTIEF Europe

Länderübergreifend präsent und renommiert

Die Division HOCHTIEF Europe bündelt hauptsächlich die Bauaktivitäten, die durch PPP-Aktivitäten ergänzt werden. Geografisch sind wir auf den Märkten in Deutschland, Polen, Tschechien, Österreich, Skandinavien und den Niederlanden präsent, und genießen dort einen hervorragenden Ruf. Wir profitieren von dem internationalen Netzwerk, von der technischen Kompetenz, dem Risikomanagement und der Finanzkraft des Konzerns.

Die HOCHTIEF Solutions AG bündelt als Führungsgesellschaft der Division HOCHTIEF Europe das Kerngeschäft in Europa. Unter diesem Dach bieten die operativen Tochtergesellschaften Leistungen in unseren vier Geschäftsfeldern an. Diese Struktur kombiniert die Vorteile eines eher mittelständisch geprägten Handelns mit dem Leistungsspektrum eines international erfahrenen Baukonzerns.

HOCHTIEF Solutions

 

Als Partner der öffentlichen Hand fungiert HOCHTIEF PPP Solutions. Die Gesellschaft bietet Planungs-, Finanzierungs-, Bau- und Betriebsleistungen. Dabei setzt sie auf ganzheitliche Lösungen für PPP-Projekte in den Bereichen Verkehrs-, Energie- und Soziale Infrastruktur, die den gesamten Lebenszyklus von Projekten betrachten. Unsere Strategie ist es, nur dann PPP-Projekte zu realisieren, wenn wir sie auch baulich umsetzen.

HOCHTIEF PPP Solutions

 

Neben HOCHTIEF PPP Solutions erbringen die Gesellschaften HOCHTIEF Infrastructure und HOCHTIEF Engineering Leistungen insbesondere für Infrastruktur- und Hochbauprojekte sowie Ingenieurdienstleistungen. Hinzu kommen die Aktivitäten der Gesellschaft synexs, die die steigende Nachfrage nach modernem Facility-Management bedient.

Mit der Gründung von HOCHTIEF ViCon waren wir eines der ersten Bauunternehmen, das auf digitales Bauen setzte. Heute ist die Gesellschaft einer der führenden Dienstleister und Berater für virtuelles Bauen beziehungsweise Building Information Modeling (BIM) mit Standorten in Deutschland und Großbritannien.

HOCHTIEF Infrastructure
HOCHTIEF Engineering
synexs
HOCHTIEF ViCon

 

In UK, Österreich, den Niederlanden, Polen und Tschechien agieren wir mit entsprechenden HOCHTIEF-Gesellschaften.

HOCHTIEF UK
HOCHTIEF Österreich
HOCHTIEF Niederlande
HOCHTIEF Polen
HOCHTIEF Tschechien

 

Elbphilharmonie

Hamburg


Gotthard-Tunnel

Schweiz


SAAOne

Amsterdam, Niederlande


HOCHTIEF Americas

Spezialisten für Hochbau und Verkehrsinfrastruktur

Die Division HOCHTIEF Americas bündelt die Aktivitäten unserer vier nordamerikanischen Tochtergesellschaften: Turner, Flatiron, E.E. Cruz und Clark Builders. Diese erbringen überwiegend in den USA und Kanada Leistungen im Hoch- und Infrastrukturbau und setzen dabei eigene Schwerpunkte. Die Tätigkeitsfelder umfassen beispielsweise die Marktsegmente Öffentliche Gebäude, Büroimmobilien, Sportstätten, Bildungs- und Gesundheitsimmobilien, Verkehrsinfrastruktur sowie Wasserkraftwerke und Staudämme. Unsere Gesellschaften im nordamerikanischen Markt kooperieren sehr eng, sodass sie von Synergien sowie einem kontinuierlichen Informations- und Erfahrungsaustausch profitieren.

Die Marktnähe, Qualität und Ergebnisorientierung unserer Gesellschaften zeigen sich in zahlreichen Auszeichnungen. So befindet sich Turner an der Spitze des US-Hochbaumarktes: Das Ranking des Magazins „Engineering News-Record“ (ENR) listet Turner auch 2019 wieder auf Platz 1 im gewerblichen Hochbau. Insgesamt wird Turner in mehr als 20 Kategorien des ENR-Rankings genannt und festigt seine Spitzenposition in den Märkten für Büroimmobilien, Hotels, Bildung, Gesundheit, Unterhaltung und Pharma-Industrie. Turner ist zudem führend beim Bau von Green Buildings.

Mehr zum Thema Green Buildings finden Sie in unserem Nachhaltigkeitsbereich.

Nachhaltigkeit bei HOCHTIEF

Unsere auf Infrastruktur spezialisierte Gesellschaft Flatiron belegt im ENR-Ranking den sechsten Platz beim Bau von Highways und den vierten Platz im Bau bei Brücken-Projekten sowie bei Wasserkraftwerken. Damit hält Flatiron eine starke Marktposition.

Im Bereich virtuelles Planen und Bauen, dem sogenannten Building Information Modeling (BIM), und bei Lean Construction gehört Turner zu den führenden Anbietern in den USA. Fast jedes Projekt wird mit BIM-Leistungen realisiert.

Turner
Flatiron
E.E. Cruz
Clark Builders

 

© Tishman Speyer

The Spiral

New York, USA


© Flatiron/Roy Wilson

Samuel de Champlain Bridge

Montreal, Kanada


Levi's Stadium

Santa Clara, USA


HOCHTIEF Asia Pacific

Führung im Bau und Minengeschäft, bei Dienstleistungen und PPP

Unsere Aktivitäten in der Division HOCHTIEF Asia Pacific werden von der Gesellschaft CIMIC Group geführt. Sie agiert mit ihren operativen Einheiten in Australien, Asien, Nord- und Südamerika sowie Afrika. Insgesamt ist CIMIC in rund 20 Ländern tätig.

CIMIC ist das führende Bauunternehmen im asiatisch-pazifischen Raum und der weltweit größte Anbieter im Contract-Mining. Das Unternehmen bietet Dienstleistungen in den Geschäftsfeldern Bau, Bergbau und Mineralienverarbeitung, Engineering, Konzessionen, Betrieb und Wartung für die Infrastruktur-, Rohstoff- und Immobilienmärkte. Insbesondere in Australien und Asien nimmt CIMIC eine führende Rolle in den Bau- und Rohstoffmärkten ein.

CIMIC

 

Die CIMIC-Gesellschaften CPB Contractors und Leighton Asia sind für das Geschäftsfeld Bau zuständig. Thiess ist das globale Minen-Dienstleistungsunternehmen der Gruppe. Die Gesellschaft ist primär in Australien und Asien tätig, bearbeitet zudem auch Projekte in Afrika und erhielt 2016 erste Aufträge in Südamerika und Kanada. Hinzu kommt Sedgman, ein global tätiger Spezialist im Bereich Mineralienverarbeitung. Die Gesellschaft operiert in Australien, Asien, Afrika und Südamerika sowie auf dem nordamerikanischen Kontinent.

CPB Contractors
Leighton Asia
Thiess
Sedgman

 

Public-Private-Partnership(PPP)- Projekte werden durch die Gesellschaft Pacific Partnerships entwickelt und ausgeführt. Zur Strategie gehört es, dass die Bauausführung von PPP-Projekten von CPB Contractors übernommen wird.

Pacific Partnerships

 

Der Bereich Engineering, in dem die Ingenieurkompetenzen der gesamten Gruppe gebündelt sind, wird von EIC Activities abgedeckt. UGL mit Sitz in Sydney ist ein führender Anbieter ganzheitlicher ausgelagerter Ingenieur-, Asset-Management- und Wartungsdienstleistungen mit diversifiziertem Engagement im Endmarkt aller Kernbereiche der Segmente Schienen-, Transport- und Technologiesysteme, Energie, Rohstoffe, Wasser sowie Verteidigung.

CIMIC hält außerdem Beteiligungen an Devine (59 Prozent) und Ventia (47 Prozent).

UGL
Devine
Ventia

 

Die Bedeutung von Building Information Modeling (BIM), womit Bauprozesse und die Kommunikation aller Projektbeteiligten optimiert werden, wächst auch in Australien und Asien. Hier sind wir mit unserem Know-how und unserer langjährigen Erfahrung sehr gut aufgestellt und sehen großes Wachstumspotenzial.


© CPB Contractors

Gateway WA

Perth, WA, Australien


© UGL

Kidston Solarpark

Northern Queensland, Australien


© John Gollings

Northern Beaches Hospital

Sydney, Australien


Abertis

Mautstraßenexpertise in vielen Ländern

Die Autopista AP-7 in Spanien wird von Abertis betrieben

HOCHTIEF ist seit 2018 mit einem Anteil von rund 20 Prozent am führenden internationalen Mautstraßenbetreiber Abertis beteiligt. Abertis betreibt insgesamt mehr als 8.600 Mautstraßenkilometer in 15 Ländern.

Abertis